Christustag 11. Juni 2009

53. Ludwig-Hofacker-Konferenz

An 16 Orten in Baden und Württemberg:

BAD LIEBENZELL MISSIONSZENTRUM · BLAUFELDEN FESTHALLE EISINGEN EVANG. KIRCHE · FREIBURG PAULUSGEMEINDEHAUS, DREISAMSTRASSE · GOCHSHEIM MARTINSKIRCHE · HERRENBERG STADTHALLE · HEILBRONN HARMONIE · LEINFELDEN FILDERHALLE · LUDWIGSBURG FRIEDENSKIRCHE · MANNHEIM PAUL-GERHARDT-KIRCHE · SCHWÄBISCH HALL NEUE GLOCKE · SCHORNDORF STADTKIRCHE · REUTLINGEN FRIEDRICH-LIST-HALLE · STUTTGART HOSPITALHOF · ULM HAUS DER BEGEGNUNG · WEINGARTEN KULTUR-UND KONGRESSZENTRUM

JUGENDCHRISTUSTAG · CVJM-Haus · Stuttgart

Referate zum Download

Fast 12.000 Menschen ließen sich zum Christustag in 16 verschiedenen Städten einladen. "Jesus heilt" - unter dieser Überschrift standen die biblischen Texte, die von den verschiedenen Referentinnen und Referenten ausgelegt wurden, darunter auch Landesbischof Frank Otfried July und sein Amtsvorgänger Gerhard Maier. In Schwäbisch Hall gab es zusätzlich zu den Referaten missionarische und diakonische Einsätze der Teilnehmer etwa in Asylantenheimen und Krankenhäusern.

Viele der Referate stellen wir ihnen wieder hier als PDF-Datei zum Download:


Sie werden per Rundmail benachrichtigt, sobald weitere Vorträge online sind. Für unseren elektronischen Rundbrief können Sie sich gerne hier eintragen:

Meine Email-Adresse:


Bitte senden Sie mir die Rundm@il.

Diese Welt braucht Heilung.

Ralf Albrecht und Hermann TraubDiese Welt ist krank. Sie zerbricht an den Folgen einer Krise und verliert Vertrauen um Vertrauen – doch wer kann heilen? Sie liegt gleichzeitig im Fieber von Ablenkung und Verdrängen. Tempo und Temperatur der unsinnigen Möglichkeiten, sein Leben möglichst oberflächlich zu gestalten, wächst.

Und sie fügt sich Wunde um Wunde zu, besonders an der Seele. Von selbsternanntem Wunderheiler zu Quacksalber wird gerannt, aber wo ist der helfende Arzt? Wir sind der tiefen Überzeugung: Jesus heilt.

Er heilt uns von unseren Krisendepressionen und schenkt uns ganz neu Vertrauen – auf IHN. Er heilt uns davon, einem Götzen nach dem anderen nachzulaufen, und schenkt uns ein ganz neues Herz, ein völlig verändertes Lebenszentrum. Er heilt uns von unserer Krankheit und lädt unsere Schmerzen auf sich, nämlich die Krankheit zum Tode, die man zurecht Sünde und Schuld nennt.

Jesus ist der Heiler. Und wir laden Sie ein, mit uns zusammen diese beste Nachricht wieder einen Tag lang besonders zu hören. Den Christustag an Fronleichnam an einem der Veranstaltungsorte zu verbringen und unser Leben auf ihn auszurichten.

Mit Bibelarbeiten zum Thema „Jesus heilt“. Mit Berichten aus dem vollen Leben.

Wie Jesus heilt, oft genug gerade so, dass ER uns mitten in den Schwierigkeiten unseres Lebens ganz neu begegnet und uns trotzdem hält, erträgt und durchträgt. Jesus heilt. Davon wollen wir einen Tag lang reden, beten, singen. Und miteinander Gemeinschaft erleben. An 17 Orten in Baden und Württemberg.

Schauen Sie sich’s durch.
Ganz sicher ist auch für Sie etwas dabei.
Wir sehen uns!

Es grüßen Sie herzlich

Ihr Ralf Albrecht
Vorsitzender der Ludwig-Hofacker-Vereinigung in Württemberg

Ihr Hermann Traub
Vorsitzender der Evangelischen Vereinigung für Bibel und Bekenntnis in Baden